Fotograf im Allgäu und in Bayern

Meine Zeit im Allgäu

Das Allgäu war die letzten Jahre mein Zuhause und so kennen mich viele noch als „Hochzeitsfotograf im Allgäu“.

Auch wenn ich nun wieder in Norddeutschland zwischen Osnabrück und Münster wohne, zieht es mich doch immer wieder zurück in den Süden. So freue ich mich auch weiter über Anfragen aus Bayern, sei es von Weiterempfehlungen, weil ihr meine noch Visitenkarte habt oder mich vielleicht schon mal live als Hochzeitsfotograf erlebt habt. Da ich sehr gerne reise, nehme ich auch weiterhin gerne den weiten Weg auf mich, um euren Hochzeitstag mit der Kamera zu begleiten. Allerdings bitte ich um euer Verständnis, dass keine kleinen Shootings in der Region mehr anbieten kann, da kurze Begleitungen in keinem zeitlichen Verhältnis zur Anfahrt stehen.

Brautpaar mit VW Käfer Oldtimer vor auf einem Hügel mit den Alpen im Hintergrund | Hochzeitsfotograf im Allgäu

Ausführliches Vorgespräch für eure Hochzeit trotz der Entfernung

Als Hochzeitsfotograf für natürliche, ungestellte Bilder ist es mir sehr wichtig, dass wir uns schon länger vor eurer Hochzeit kennen lernen und vertraut miteinander sind. Ihr werdet am Tag eurer Hochzeit sehr viel Zeit mit mir verbringen und ich möchte, dass ihr euch in meiner Gegenwart wohl fühlt und euch ganz natürlich geben könnt. Eure ausgelassene Freude wird auf den Hochzeitsfotos zu sehen sein!

Ein ausführliches Vorgespräch ohne Zeitdruck ist daher für mich völlig selbstverständlich. So gut es möglich ist treffe ich meine Hochzeitspaare am liebsten auf einen Kaffee, Tee, etc oder auch abends bei einem Bier. Da ich viel unterwegs bin lässt sich dies jetzt, wo ich im Norden wohne, trotzdem immer mal wieder im Allgäu einrichten. Alternativ können wir auch vorerst per Skype oder Facetime ein virtuelles Treffen organisieren.

Hochzeitsfotograf Osnabrück Münster Bielefeld Moritz Fähse | Fotoshooting am See mit Brautpaar auf einem Steg vor den Alpen

Wie lange vorher sollten wir uns bei dir melden?

Grundsätzlich freue ich mich, je eher ihr mich kontaktiert. Da ich jeden Termin nur einmal vergeben kann, sind kurzfristig die meisten Termine schon vergeben. Außerdem lässt sich mit mehr Zeit auch einfach alles besser organisieren. Mit genügend Vorlauf werden wir zudem sicherlich einen Termin finden, wo wir uns persönlich vorab im Allgäu treffen können.

Mehr dazu findet ihr auch in meinem Blog, Wann den Hochzeitsfotograf buchen?

Wenn ihr den Termin für eure Hochzeit im Allgäu schon wisst, schreibt mir doch jetzt schon eine Nachricht, es ist sicherlich nicht zu früh!